Zugsübung der Gruppen 4, 5 & 6 Übungsannahme: “Fahrzeugbrand”

Am heutigen Mittwoch den 19. September konnten 3 Gruppen unserer Feuerwehr unter der Übungsannahme eines Fahrzeugbrandes den Ernstfall üben.
Im Ortsteil Pitzenhöfe konnte eine Saugleitung von der Ansaugstelle der Wehranlage des Pitzenbachs aufgebaut werden um den Atemschutztrupp mit Wasser für die Schaumbildung zu versorgen.
Dieser konnte einen perfekten Schaumteppich auf das “brennende” Fahrzeug legen und somit dieses löschen.
Nach rund einer Stunde konnte der Leiter OBM Robert Krug die Übung mit der Übungsbesprechung erfolgreich beenden.
👍👍🚒 #ffwenns #firefighters
Details:
Rund 25 Mann mit RF-A, TLFA-2000
Leiter: OBM Robert Krug
Beobachter: Kdt. HBI Lukas Scheiber

Bericht & Fotos: ÖA-Team der FF-Wenns