Technischer Einsatz im gesamten Unterdorf

Neben der Verkehrsregelung am Vormittag wurde die FF Wenns am heutigen Donnerstag um 12:14 Uhr mittels Pager zu einer starken Verunreinigung entlang der gesamten Gemeindstraße im Unterdorf alarmiert. Ein Landwirt hat bei seinem Transporter den seitlichen Miststreuer versehentlich während der Fahrt aktiviert und dadurch die gesamten Häuser entlang der Straße stellenweise bis zu 5 Meter verschmutzt.

Durch den raschen Einsatz der FF Wenns konnten die stellenweise stark verschmutzen Fasaden schnell vom Mist gesäubert und die gesamte Straße gereinigt werden. Im gesamten waren acht Gebäude betroffen. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Im Einsatz:
MTF-A und TLFA 2000 mit 12 Mann
Einsatzleiter: HBI Lukas Scheiber 
Polizei Wenns