Person eingeschlossen – Ortsteil St. Margarethen

Heute am 08.02.2018 um 17:21 Uhr wurde die FF Wenns mittels Pager – Sammelruf zu einer “Eingeschlossenen Person / Kleinkind in Notlage” alarmiert. Ein Kind hat die Türe versperrt und sich nach dem eintreffen am Einsatzort nicht mehr gemeldet. Die alarmierte FF Wenns konnte nach kurzer Zeit das Kleinkind unverletzt befreien und nach rund 20 Minuten wieder in das Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz: 
RF-A, TLFA 2000 und MTF-A mit 26 Mann
Polizei Wenns
Einsatzleiter Kdt. HBI Lukas Scheiber