Landesverdienstmedaille für zwei Wenner Gemeindebürger mit der

Ehrenmitglied der Feuerwehr sowie des Alpenvereins HLM Walter Gasser sowie lang. Orts- und Gebietsbäurin und auch Fahrzeugpatin unserer Wehr Andrea Lechleitner wurden von LH Günther Platter und LH Arno Kompatscher ausgezeichnet.
In Tirol hat der 15. August eine ganz besondere Bedeutung. Das Fest Maria Himmelfahrt ist hierzulande ein Landesfeiertag zum Gedenken an die Befreiung Tirols im Jahr 1809. Der Festtag wurde bereits 1959 eingeführt und zum Hohen Frauentag erklärt. Die Landesregierung nimmt an diesem Tag auch zahlreiche Ehrungen von bessonders engagierten Bürgerinnen und Bürgern Tirols vor. Vergeben werden die Verdienstmedaillen für den Einsatz und die Verdienste rund um das Land Tirol, in einer limitierten Auflage sowie die Erbhofurkunden.
Unser Ehrenmitglied WALTER GASSER hat neben seinem großen Engagement für die Feuerwehr (seit 62 Jahren Mitglied davon seit 42 Jahren im Ausschuss), viele Funktionen (lang. Obmann, Kassier und Funktionär im Alpenverein / Sektion Oberand) inne. In dieser Zeit engagiert sich Walter neben der Mitarbeit bei kirchlichen Renorvierungen auch um den Erhalt der Wanderwege und Gipfelkreuze. Noch heute ist er noch mit Leib und Seele bei der Feuerwehr und beim Alpenverein. Absperrdienste bei allen Beerdigungen werden noch heute von Walter organisiert und durchgeführt sowie er rückt noch immer bei Übungen und Einsätzen aus… Ein Leben für die Feuerwehr – Danke für deine Dienste!
Herzliche Gratulation auch an unsere lang. Ortsbäurin und auch Fahrzeugpatin der FF Wenns ANDREA LECHLEITNER für die die Auszeichnung mit der Verdienstmedaille des Landes Tirol. Auch Andrea engagierte sich in vielen Hinsichten positiv für unsere Gemeinde und für die Landwirtschaft. Sie ist seit bereits über 22 Jahre! Ortsbäurin von Wenns, war zudem lang. Gebietsbäurin vom Pitztal und Obfrau der Erlebnissbauern sowie auch Gemeinderätin und Vizebürgermeisterin der Gemeinde Wenns.
GRATULATION AN ALLE GEEHRTEN UND DANKE FÜR EURE VERDIENSTE!