Feuerwehrlesitungsabzeichen 18 x Bronze, 9x Silber in Südtirol

Am Samstag den 30. Juni nahmen 3 Bewerbsgruppen der Feuerwehr Wenns am Landesfeuerwehrleistungswettbewerb in Südtirol, Meran teil. Bei mehr als 35 Grad Celsius traten 2 Gruppen auf Bronze sowie 1 gruppe in Silber an. Neben einem herrlichen Panorama von Weinreben und Apfelbäumen konnten beide Bronze Gruppen das Leistungsabzeichen fehlerfrei mit einer sehr guten Zeit erreichen. Die Silber Gruppe erreichte das Abzeichen ebenfalls mit einer sehr guten Zeit und kleinen Strafpunkten. Nach der sehr Schweißtreibenden Arbeit konnte im Hotel Wessobrunn, Meran Südtirol der Körper im Pool abgekühlt werden und der erfolgreiche Bewerbstag kameradschaftlich enden. Am nächsten tag stand noch ein kleiner Ausflug zum Kalterer See in Südtirol auf dem Programm, nach diesem konnten alle Gruppen wieder in den Heimatort Wenns heimkehren. Gratulation an alle Gruppen für das errungene Abzeichen! Ein großes Dankeschön an unseren Ausbilder ABI Siegfried Fadum – ohne dich wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen! 👍🚒
Gruppeneinteilung:
Bronze – Wenns 1 (ca 88 sec fehlerfrei):
Grkdt. FM Christoph Mark
ME FM Marco Gritsch
MA FM Daniel Weber II
1er FM Marcel Mark
2er FM Tobias Donner
3er FM Dominik Siller
4er FM Sebastian Thöny
5er HV Patrick Pfefferle
6er FM Mathias Kirschner

Bronze – Wenns 2 (ca. 57 sec fehlerfrei):
Grkdt. HLM Walter Hammerle
ME OFM Peter Neuner
MA OLM Markus Larcher
1er HBI Lukas Scheiber
2er FM Chrisopher Sailer
3er OFM Lukas Willer
4er FM Florian Eiter
5er OFM Michael Röck
6er OFM Simon Hechenberger

Silber – Wenns 3 (ca. 65 sec):
Grkdt. HBI Lukas Scheiber
ME FM Florian Eiter
MA OFM Lukas Wille
1er HV Patrick Pfefferle
2er FM Marcel Mark
3er FM Dominik Siller
4er FM Daniel Weber
5er OFM Michael Röck
6er OLM Markus Larcher