Bergeübung am Hochzeiger

Am vergangenen Samstag den 13. Oktober fand im Skigebiet Hochzeiger eine Bergeübung statt. Dabei wurden mehrere Sessel der Zirben Bahn mit Personen besetzt die dann von der Bergrettung Jerzens sowie einigen Liftangestellten via verschiedenen Abseiltechniken (Abseilwindel) geborgen wurden.
Eingeflogen wurden die Bergetrupps vom Helikopter der Fa. Knaus in Imst.
Nach bereits kürzester Zeit konnten alle Fahrgäste von den Sesseln geborgen werden.
Rund 5 Mann der FF-Wenns waren mit dabei und dienten als zu bergende Fahrgäste. 👍🚒
Fotos: Siller/Eiter/Pfefferle
Bericht: ÖA-Team