Beeindruckende FLORIANIFEIER mit Einweihung des neuen Jugendwimpels

— Beeindruckende FLORIANIFEIER mit Einweihung des neuen Jugendwimpels sowie zahlreiche Ehrungen verdienter Kameraden der FF Wenns —

Eine stolze Mannschaft von 90 Kameradinnen und Kameraden der FF Wenns nahmen an der diesjährigen Florianifeier am gestrigen Samstagabend teil. Nach dem Einzug mit der MK Wenns wurde die traditionelle Florianimesse durch Pfarrer Otto Gleinser zelebriert. Nach der beeindruckenden Messgestaltung wurde die neu restaurierte Fahne sowie der neue Jugendwimpel unter Beisein von Patin Christine Bregenzer eingeweiht. Nach der Defilierung fand die Florianifeier im Mehrzwecksaal der Gemeinde Wenns statt.

Unser neuer Kommandant HBI Lukas Scheiber konnte dazu neben den anwesenden 90 Kameradinnen und Kameraden folgende Ehrengäste begrüßen und willkommen heißen:
– Pfarrer Con. Mag. Otto Gleinser
– Bgm. OSR Walter Schöpf
– Vereinsreferent GR Patrick Holzknecht
– Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Hubert Fischer
– Abschnittskommandant ABI Adalbert Kathrein
– Ehrenmitglieder BI Josef Hafele und HLM Walter Gasser
– AK a.D. und LBL a.D. ABI Siegfried Fadum
– unsere Patinnen Christine Bregenzer und Erika Gasser
– gesamte Mannschaft von Jugend bis Reserve

ÜBERGABE WISSENSTEST:
16 Kameradinnen und Kameraden (Foto) wurde das Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold überreicht. Diese haben beim Wissenstest in Zaunhof mit Bravour bestanden.

BEFÖRDERUNGEN
ZUM FM (Feuerwehrmann)
1. JFM Severin Mark
2. JFM Sandro Seidner
3. JFM Mathias Kirschner
4. JFM Philipp Dobler
5. JFM Elias Gasser
6. PFM Stefan Deutschmann

…ZUM OFM (Oberfeuerwehrmann)
1. FM Daniel Deutschmann
2. FM Simon Hechenberger

…ZUM HFM (Hauptfeuerwehrmann)
1. OFM Simon Grutsch

…ZUM LM (Löschmeister)
1. FM Fabian Eiter (neuer und zweiter Jugendbetreuer)
2. OFM Florian Gabl (neuer Gruppenkommandant Gruppe 7)

…ZUM OLM (Oberlöschmeister)
1. LM Markus Larcher (6 Jahre JB Stv./ jetzt Gerätewart)
2. LM Daniel Weber (6 Jahre ATS Beauftragter / zuvor Stv.)

…ZUM BM (Brandmeister)
1. OLM Christoph Stoll (neuer und 3. Zugskommandant)

…ZUM HV (Hauptverwalter)
1. V Patrick Pfefferle (neuer Schriftführer)

EHRUNGEN:
25. Jahre Mitglied: HFM Gerhard Pixner
40. Jahre Mitglied: HFM Manfred Gasser

Für ihre jahrelange Arbeit im Kommando wurde HBI Norbert Reheis (war entschuldigt) und OBI Otto Raich ein schönes Leinenbild des heiligen Florian überreicht. Das Verdienstkreuz des LFV erhielt Norbert bei der RF Einweihung sowie Otto kommende Woche beim BFT in Imst. Vergelt´s Gott für eure Arbeit.

BEZIRKSEHRUNGEN:
Weiters wurden im Rahmen der Florianifeier fünf verdiente und sehr engagierte Ausschussmitglieder geehrt. Ihnen wurde von Kommandant Lukas Scheiber, BFK Hubert Fischer und Bgm. Walter Schöpf die Verdienstmedaille des BFV Imst überreicht.

Verdienstmedaille des BFV Stufe 2 in SILBER:
– HLM Martin Siller (seit 17 Jahren Obermaschinist)
– OBM Robert Krug (seit 17 Jahren Zkdt., Gkdt. zuvor ATS Beautragter)
– HLM Andreas Bregenzer (seit 17 Jahren Jugendbetreuer)
– OBM Stefan Gundolf 2 (seit 17 Jahre Zkdt., Gkdt, und Ortsausbildung)

Verdienstmedaille des BFV Stufe 1 in GOLD:
– HLM Walter Hammerle (seit 27 Jahren Ausschussmitglied, von 1991 bis 2018 Gerätewart und weiterhin als Bekleidungswart im Ausschuss)

DANKE FÜR EUREN EINSATZ UND EUER TOLLES ENGAGEMENT FÜR DIE FF WENNS!!!!

Zum Abschluss wurde folgenden vier Personen gedankt, welche sich im Zuge der Fahnenrestaurierung sehr engagiert haben. Ihnen wurde ebenfalls ein schönes Präsent überreicht.
– Siegfried Fadum (künstlerische Gestaltung des neuen Florianbildes sowie Spende der gesamten Druckkosten und Übergabe des Orginalbildes)
– Andreas Bregenzer (Fahnenstange komplett neu und kostenlos restauriert)
– Stellvertretend für die Gemeinde an Bgm. Walter Schöpf für die großzügige Unterstützung im Rahmen der Restaurierung
– an unseren Herrn Pfarrer Mag. Otto Gleinser für seine Jahrzehnte Jahre lange Messgestaltung, die Einweihung und zu seinem 50. Priesterjubiläum

Nach rund einer Stunde ging der offizielle Teil zu Ende und wir konnten eine äußerst tolle und sehr kameradschaftliche Florianifeier bis in die Morgenstunden feiern….
Danke an alle Kameradinnen und Kameraden für eure zahlreiche Teilnahme und den schönen Abend!